Die Idee

"Seit Jahren werden immer wieder die gleichen (Erfolgs-)Musicals zur Aufführung gebracht. Die Zeit ist reif für neue Musical-Ideen, die dem Publikum wieder Lust auf Musiktheater machen. Es braucht deshalb dringend neue Impulse, kreative Ideen, spannende Geschichten, neue Musik und innovative Gestaltungsmittel."

 

Sami Hammi, der Gründer und Eigentümer der Magical Tunes UG, ist erfolgreicher Komponist für Film, TV und Bühne aus München.

Neben seinen Kompositionen für bekannte Filme, wie

"Bergblut"

"Der Bauer und sein Prinz" 

"Zwerg Nase"

ist er auch gefragter Komponist für Werbemusik und Imagefilme und hat u.a. das Musical-Opening für den "Deutschen Filmpreis" 2016 komponiert und arrangiert.

 

Nach seiner Mitarbeit als Komponist und Arrangeur in verschiedenen Musical-Produktionen (z.B. "Däumelina" 2008; "Luca@Aisha" 2012 u.a.) war es nun an der Zeit, dass Sami mit "One-Way Ticket To Heaven" sein erstes komplett eigenes Projekt (als Komponist, Arrangeur, Autor und als Produzent) auf die Beine stellte.

 

So wurde im Mai 2015 "One-Way Ticket To Heaven" als Pre-Realease Production im Bloomsbury Theatre in London zur Aufführung gebracht. 

Die erfolgreiche Deutschlandpremiere fand im Oktober 2015 im Gasteig München (Carl-Orff-Saal) statt und so ganz nebenbei wurde bewiesen, dass das Publikum wirklich auf neue Impulse, kreative Ideen, spannende Geschichten, neue Musik und neue Musicals gewartet hat.

 

Haben Sie Lust bekommen, sich einen kleinen Eindruck zu verschaffen? 

Schauen Sie in unsere Mediathek oder sehen Sie sich direkt das Konzeptpapier an.

 

Sami Hammi konzentriert sich nun wieder auf seine Berufung, das Komponieren und die Entwicklung neuer Stücke.

In seiner "Werkstatt" befinden sich u.a.

 

"Der Rattenfänger von Hameln" - Die Sage einer Stadt neu interpretiert

"Pepper & Salt" - Ein Musical mit kriminellen Inhalten

 

Die Magical Tunes UG mit seinem motivierten und engagierten Team kümmert sich nun darum, diese Stücke dem breiten Publikum zugänglich zu machen.